Skip to main content

Die besten 30 Tage Kredit Anbieter

Sie suchen einen kurzfristigen Kredit für 30 Tage? Hier finden Sie alle Anbieter die Ihnen für einen Zeitraum von 30 Tagen, einen Kredit von 50 – 3.000 Euro, gewähren.

Anbieter mit der schnellsten Auszahlung
100 – 3.000€ für 7 – 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 13.90 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9 % p.a. 2,14 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %
100 – 1500€ für 15, 30 oder 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 7.95 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 7,95 % p. a. 1,25 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %
50 – 1.500€ für 30 – 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 10.36 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 100 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 10,36 % p.a. 0,85 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %

Häufige Fragen zum 30 Tage Kredit


Welche Kreditsummen sind bei einem 30 tägigen Kredit möglich?

Da die Kreditlaufzeit sehr gering ausfällt, sind bei einem 30 Tage Kredit nur kleine Kreditbeträge möglich. Sie können sich bis zu 500 Euro sofort leihen, wenn Sie Neukunde bei einem der Anbieter sind. Sind Sie bereits Stammkunde bei einem Anbieter wie Vexcash, können Sie bis zu 3.000 Euro leihen.


Wie schnell kann der 30 Tage Kredit ausgezahlt werden?

Minikredite werden komplett digital abgewickelt. Dadurch wird eine sehr schnelle Auszahlung ermöglicht. Die Standardauszahlungsdauer beträgt ca 3 – 14 Tage und schwankt je nach Anbieter. Alle Anbieter bieten Ihnen eine Sofortauszahlungs-Option an, mit der es möglich ist, einen Kleinkredit sofort aufs Konto zu erhalten. Diese Expressoption ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wenn Sie einen Überblick zur Auszahlungsdauer der einzelnen Anbieter möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Auszahlungsdauer Tabelle. Dort finden Sie zu jedem Anbieter die passenden Angaben.


Brauche ich für einen 30 Tage Kredit einen Einkommensnachweis?

Wenn die Kreditsumme gering ausfällt, wird in der Regel kein Gehaltsnachweis angefordert. Anbieter die ohne Einkommensnachweis arbeiten sind Ferratum Money oder Cashper.


 

Sie brauchen für einen kurzfristigen Zeitraum Geld, aber Ihr Dispo ist bereits ausgeschöpft oder gar nicht vorhanden? Dann ist ein Kurzkredit für einen Monat die ideale Lösung für Sie. Sobald Sie den Kredit beantragt haben, können Sie ihn innerhalb von 30 Tagen wieder zurückzahlen.

Der Vorteil dieser kurzen Laufzeit ist, dass Sie einen dringenden Kapitalbedarf sehr schnell ausgleichen können. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn Sie dringend eine Rechnung bezahlen müssen, bis zum nächsten Geldeingang aber noch eine Zeit vergeht. Sie müssen sich aber sicher sein, dass Sie diesen Kurzkredit innerhalb von einem Monat auch tatsächlich wieder zurückzahlen können.

Die Hauptmerkmale eines Kredit für 30 Tage sind:

  • Kreditsummen von 50 Euro bis 500 Euro stehen zur Verfügung
  • Kurze Laufzeit, das die Rückzahlung innerhalb von 30 Tagen erfolgen muss
  • Bonitätsunabhängige Zinsen
  • Kleinkredit kann auch bei einem Schufa Eintrag gewährt werden.

Mit einem Kleinkredit braucht man nicht auf den Dispo zuzugreifen

Sie fragen sich jetzt sicher, warum Sie überhaupt einen Kurzkredit beantragen sollen, wenn Sie doch einen Dispo zur Verfügung haben. Jeder kommt einmal in die Situation, in der dringen Geld gebraucht wird. Das kann wegen einer unerwarteten Reparatur am Auto oder an der Waschmaschine sein. Die Bezahlung kann nicht aufgeschoben werden. Wenn Sie auf Ihrem Girokonto nicht mehr genug Geld zur Verfügung haben, dann ist der Kurzkredit die ideale Option.

Sie sparen dadurch bares Geld, denn die Nutzung des Dispos auf dem Girokonto ist sehr teuer. Somit kann sich ein Kurzkredit über einen Monat durchaus für Sie als lohnenswert erweisen.

Wer bietet einen 30 Tage Kredit an?

Es gibt mehrere Anbieter, die einen Kurzkredit für 30 Tage vergeben. Aktuell finden Sie in unserem Programm drei solcher Anbieter, die dafür infrage kommen.

Cashper

Cashper bietet einen Kreditbetrag von 100 bis 600 Euro an. Die Laufzeit beträgt 30 Tage. Wenn Sie die Expressauszahlung buchen, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden. Ein Kurzkredit ist auch mit einer schlechten Bonität möglich. Der Kunde identifiziert sich mit dem neuen Video-Ident-Verfahren. Damit entfällt das lästige Postident.

XpressCredit

Dieses Programm ist ähnlich wie das von Cashper. Auch hier kann ein Kurzkredit für einen Monat beantragt werden. Die Kreditsumme liegt zwischen 50 Euro und 600 Euro. Ein Kredit ist auch mit einem negativen Schufa-Eintrag möglich. Die Auszahlung kann auf Wunsch innerhalb von 24 Stunden erfolgen. XpressCredit wendet ebenfalls das Video-Ident-Verfahren an, was die Identifikation des Kreditnehmers deutlich erleichtert und weniger zeitaufwendig ist.

Vexcash

Bei diesem Anbieter sind Kreditbeträge von 100 Euro bis 3.000 Euro möglich. Innerhalb von 24 Stunden ist das Geld auf dem Konto. Mit der Option Blitzüberweisung erhalten die Kunden sogar den Betrag innerhalb von 30 Minuten. Auch hier kommt das Video-Ident-Verfahren zur Anwendung.

Was ist bei einer Kreditaufnahme zu beachten?

Viele Anbieter verlangen zusätzliche Gebühren, wenn die Kreditlaufzeit länger als 30 Tage sein soll. Deshalb sollten Sie im Vorfeld sehr gut überlegen, ob Sie wirklich eine längere Laufzeit benötigen, denn das kann richtig teuer werden. Manchmal ist das gar nicht notwendig.

Vergleichen Sie einzelne Anbieter miteinander

Unser Kreditanbieter-Vergleichstool bietet Ihnen die Möglichkeit bis zu 4 verschiedene Minikredit Anbieter miteinander zu vergleichen und gegenüber zustellen. So können Sie genau sehen, wie sich die einzelnen Angebote voneinander unterscheiden.